Unsere Kongregation geht auf eine
Gemeinschaft von Ordensfrauen
zurück, die von Apollonia Rader-
mecher im Jahre 1626 in Aachen
gegründet wurde.

Vom Gasthaus der hl. Elisabeth
in Aachen wurden im Laufe
der kommenden Jahrzehnte
selbständige Gründungen vor-
genommen: z. B. in Wien 1709,
in Prag 1719 und Breslau 1736.
Von Breslau aus kamen unsere
Schwestern nach der Vertreibung
1947 nach Bad Kissingen, hier
wurde im Laufe der Zeit die Neu-
gründung eines Krankenhauses
und eines Altenheimes möglich.

Die Spiritualität unserer Kongrega-
tion ist ausgerichtet auf das Leben
nach dem Evangelium, wie es der
hl. Franziskus (1182 - 1226) und
die hl. Elisabeth (1207 - 1231)
gelebt und gelehrt haben.
Unsere
Ordensgründerin
Mutter Apollonia
Radermecher
(1571 - 1626)
Hl. Elisabeth
Hl. Franziskus